Allgemein, Brote, Hauptspeisen, Nachspeisen und süße Leckereien, vegetarische Gerichte

Briocheauflauf, Pofesen oder arme Ritter – vielen Namen, eine Speise

Briocheauflauf, Pofen oder arme Ritter, wie immer du es nennen magst. Eine Speise, um alte Brotreste super zu verwerten. Ich hatte noch Reste eines selbstgebackenen Brioche übrig. Hier nun das Rezept für den Briocheauflauf: Menge:  für 2 - 3 Portionen Zutaten: 5 Scheiben Brioche oder Weißbrot oder Toast4 Eier150 ml Milch150 ml Wasser1 Packung Mozzarella1… Weiterlesen Briocheauflauf, Pofesen oder arme Ritter – vielen Namen, eine Speise

Allgemein, Gemüse, Snacks und Party Mitbringsel, vegetarische Gerichte

Spanakopita – Urlaubsfeeling Griechenland

Spanakopita habe ich von einer griechischen Freundin gelernt. Sooo gut. Und sooo einfach. Viel einfacher noch als ein Spinatstrudel, das Einrollen fällt weg. Du kannst diesen „Pie“ auch mit anderen Füllungen zubereiten. Entweder nimmst du ein anderes Gemüse oder auch Faschiertes mit Gemüse, für die Fleischtiger 😊. Hier nun das Rezept für Spanakopita: Menge:  für… Weiterlesen Spanakopita – Urlaubsfeeling Griechenland

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen

Karfiol aus der Tagine – von al dente bis zum Löffeln

Karfiol ist ein, meiner Meinung nach, sehr unterschätztes Gemüse. Oft nur lieblos als Beilage gekocht oder zu Suppe verarbeitet. Dabei gibt es so viele Möglichkeiten und wenn du Glück hast auch verschiedene Farben, siehe unsere lila Karfiollaibchen. Ich mag Karfiol gerne aus der Tagine. Je nach Dauer des Garvorganges von al dente bis löffelweich. Heute… Weiterlesen Karfiol aus der Tagine – von al dente bis zum Löffeln

Allgemein, Gemüse, vegane Gerichte, vegetarische Gerichte

Kohlsprossen – mit Maroni und Honig

Kohlsprossen (oder Rosenkohl) wird immer mehr mein bevorzugtes Wintergemüse 😊, solange es nicht zerkocht angeboten wird. Hier nun das Rezept für Kohlsprossen mit Maroni und Honig: Menge:  für 2 Portionen Zutaten: 300 g Kohlsprossen1 EL Butter oder Rapsöl1 Packung MaroniSalzPfefferPaprikapulver1 TL Honig oder Ahornsirup Zubereitung: Kohlsprossen putzen, die äußeren Blätter entfernen. Die Kohlsprossen halbieren und… Weiterlesen Kohlsprossen – mit Maroni und Honig

Allgemein, Gemüse, vegane Gerichte, vegetarische Gerichte

Süßkartoffelcurry – mit Tomaten und Reis

Süßkartoffelcurry, überhaupt Curry, ist eines meiner Lieblingsgerichte. Und ich kann hier hervorragend im Kühlschrank „vergessene“ Gemüse verarbeiten 🤣. Nachdem ich eine sehr große Süßkartoffel im Kühlschrank „gefunden“ habe, habe ich kurzerhand mein Kartoffelcurry zu einem Süßkartoffelcurry umgemodelt 😊 Hier nun das Rezept für das Süßkartoffelcurry: Menge:  für 2 Portionen Zutaten: 1 -2 Süßkartoffeln1 daumengroßes Stück… Weiterlesen Süßkartoffelcurry – mit Tomaten und Reis

Allgemein, Fisch, Gemüse

Puntarelle -italienisches Wintergemüse mit Pasta und Lachs oder Shrimps

Puntarelle, da hatte ich echt Glück. Ich bekam sie frisch vom italienischen Markt mitgebracht. Bei uns ist Puntarelle oder Puntarella noch eher sehr selten. Das Gemüse gehört zu den Chicoreevarianten und hat auch wie diese geschmacklich eine gewisse Bitternote 😊. Ist aber egal, ein hervorragendes Gemüse. Du kannst die äußeren Blätter als Salat verwenden und… Weiterlesen Puntarelle -italienisches Wintergemüse mit Pasta und Lachs oder Shrimps

Allgemein

Blaues Zeug – gibt dir das Leben Zitronen, nehme Wodka dazu

Blaues Zeug – gibt dir das Leben Zitronen nehme Wodka dazu. Blaues Zeug, keine Ahnung wie man es sonst nennt, es gibt sicher einen „offiziellen Cocktailnamen“ dazu, ich habe ihn nur nie recherchiert, lernten wir in einer Bar kennen. Ein lustiger Abend war`s und nun gehört das Blaue Zeug zu Silvester wie die Gulaschsuppe. Du… Weiterlesen Blaues Zeug – gibt dir das Leben Zitronen, nehme Wodka dazu

Allgemein, Brote, Snacks und Party Mitbringsel

Topfen-Aufstrichbasis – für Liptauer, Eiaufstrich, Thunfisch, Kräuter …

Topfen-Aufstrichbasis habe ich während meiner Ausbildung zur „Hauswirtschaftslehrerin“ kennengelernt. Ich komme aus der Generation der 60 iger und 70 iger Jahre, da wurde alles mit vieeel Mayonnaise zubereitet. Das mochte ich nie. Jedenfalls lernte ich Gerti kennen, deren Eltern einen Heurigen hatten. Sie hat mir dann erklärt, am Wochenende wird eine große Schüssel Aufstrichbasis hergestellt… Weiterlesen Topfen-Aufstrichbasis – für Liptauer, Eiaufstrich, Thunfisch, Kräuter …

Allgemein, Gemüse, vegane Gerichte, vegetarische Gerichte

Sellerie gebacken mit Apfel und Schafkäse – macht sich (fast) wie von selbst

Sellerie gebacken mit Apfel und Schafkäse, ein ganz einfaches Rezept, gut geeignet für`s home office 😊. Alles wird in einer Auflaufform gegart, somit auch wenig Abwasch🤣. Den Sellerie gebacken kannst du nicht nur mit Schafkäse belegen, du kannst ihn auch mit Butterbrösel bestreuen oder ganz pürieren. Auch Selleriemuffel werden diese Art der Zubereitung mögen. Der… Weiterlesen Sellerie gebacken mit Apfel und Schafkäse – macht sich (fast) wie von selbst

Allgemein, Backen, Weihnachtskekse

Braune Kuchen – noch schnell ein paar Kekse backen

Braune Kuchen sind Kindheitserinnerungen an meine Hamburger Oma. Die Adventzeit war erst dann perfekt, wenn die Braunen Kuchen ankamen oder mitgebracht wurden. Braune Kuchen sind übrigens Kekse 😊 und schmecken auch hervorragend auf einem Brot mit Butter. Ich weiß: Geschmäcker sind verschieden, aber Kindheitserinnerungen sind bleibend 😊. Ich steche die Braunen Kuchen immer als Sterne… Weiterlesen Braune Kuchen – noch schnell ein paar Kekse backen

Allgemein, Einkochen, Snacks und Party Mitbringsel, vegane Gerichte, vegetarische Gerichte

Asperl-Apfel-Chutney – etwas ganz besonderes

Asperl-Apfel-Chutney ist ein ganz besonderes Chutney. Asperln, auf Deutsch Mispeln https://de.wikipedia.org/wiki/Mispel , sind erst nach dem ersten Frost fertig zum Einkochen. Zum Glück hat Gaby vor Jahren einen Baum in ihrem Garten gepflanzt. Somit konnten wir heuer den Fruchtgenuss teilen und gemeinsam einkochen. Hier nun das Rezept für das Asperl-Apfel-Chutney: Menge:  einige Gläser 😊, ca.… Weiterlesen Asperl-Apfel-Chutney – etwas ganz besonderes

Allgemein, Hauptspeisen

Truthahn – gaaanz klassisches Weihnachtsessen

Truthahn ist für mich das klassische Weihnachtsessen. Das gab es schon bei mir zu Hause und auch meine Großmutter bereitete den Truthahn jedes Weihnachten zu – klassisch halt 😊. Mit endlich eigenem Haushalt habe ich mich dann kurz aus der Tradition ausgeklinkt (viel zu spießig), aber irgendwann wollten die Kinder Truthahn zu Weihnachten – und… Weiterlesen Truthahn – gaaanz klassisches Weihnachtsessen

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, vegetarische Gerichte

Melanzani-Polpetti – das fehlende Fleisch fällt gar nicht auf 😊

Melanzani-Polpetti sind die Alternative zu den „normalen“ Polpetti“ oder Fleischbällchen. Vegetarisch aber trotzdem 100 % Italien. Wenn du die Polpetti-Masse als Laibchen formst, kannst du sie auch ohne weiteres in der Pfanne braten. Ich mag sie aber gerne wie „richtige“ Polpetti einer Tomatensauce. Hier nun das Rezept für die Melanzani-Polpetti: Menge:  4 Portionen (damit sich… Weiterlesen Melanzani-Polpetti – das fehlende Fleisch fällt gar nicht auf 😊

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, vegetarische Gerichte

Spaghetti mit Paprika und Rucolapesto

Spaghetti mit Paprika und Rucolapesto, gerade ist die perfekte Zeit für dieses Gericht. Es gibt wieder regionalen Paprika und auch Rucola. Kürbiskernöl gibt es sowieso das ganze Jahr über. Hier nun das Rezept für die Spaghetti mit Paprika und Rucolapesto: Menge: für 2 Portionen  Zutaten: 3 Paprika, rot1 Stange Frühlingszwiebel1 EL Rapsöl160 g Spaghetti 1… Weiterlesen Spaghetti mit Paprika und Rucolapesto

Allgemein, Beilagen, Gemüse, Hauptspeisen, Snacks und Party Mitbringsel, vegetarische Gerichte

Ofentomaten – nachhaltig, zum Grillen, für Bruscetta, als Beilage …

Ofentomaten sind was Feines. Sind die Tomaten nicht mehr ganz taufrisch 😊, werfe ich sie in die Auflaufform, schmeiße sie in den Ofen und siehe da, ein wunderbares Essen kommt heraus, ganz nachhaltig und variabel, wie du es brauchst 😂. Neben Kapern und Oliven kannst du auch noch anderes Gemüse dazugeben, z. B. Stangensellerie und… Weiterlesen Ofentomaten – nachhaltig, zum Grillen, für Bruscetta, als Beilage …

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen

Überbackene Palatschinken – Palatschinken mal nicht süß

Überbackene Palatschinken, diese hier sind einmal pikant. Ich kann mich noch erinnern, als die Kinder klein waren, dass wir oft diskutiert haben, was besser schmeckt: überbackene, pikante Palatschinken oder klassisch mit Marmelade oder Nuss-Nougat-Creme 😊. Ich war immer für die pikante Variation. Ich wollte halt nicht immer für die Gemüseportion noch eine Suppe kochen 🤣.… Weiterlesen Überbackene Palatschinken – Palatschinken mal nicht süß

Allgemein, Fisch, Hauptspeisen, Wochenende

Lachsravioli mit Salbeibutter – es lohnt sich 😊

Lachsravioli mit Salbeibutter, ein Hauch Italien über Wien. Die Lachsravioli sind zwar etwas aufwändiger, aber es lohnt sich jedenfalls. Ich habe die restlichen Ravioli dann einfach eingefroren und wir hatten nochmals ein kulinarisch hervorragendes Essen ohne viel Arbeit 😊. Auch gut geeignet für`s Home Office oder wenn es nach der Arbeit schnell gehen muss. Hier… Weiterlesen Lachsravioli mit Salbeibutter – es lohnt sich 😊

Allgemein, Backen, Nachspeisen und süße Leckereien, Snacks und Party Mitbringsel, Weihnachtskekse

Butterkekse – einfacher geht`s nicht 😊

Butterkekse erinnern mich an Urlaube bei meiner Oma 😊. Es gab nachmittags immer eine Jause, wenn wir zu Hause waren. Dazu gab es Kekse. Diese Butterkekse sind ganz einfach herzustellen, halten sich gut in einer Blechdose – und nein, sie schmecken nicht nur zu Weihnachten, wie manche Familienmitglieder behaupten. Warum sollen wir keine Kekse unterm… Weiterlesen Butterkekse – einfacher geht`s nicht 😊

Allgemein, Fisch, Gemüse, Hauptspeisen, vegetarische Gerichte

Gerstotto in grün mit geräucherter Forelle 😍

Gerstotto ist die regionale Variante des Risotto. Funktioniert genauso und schmeckt genauso gut 😊. Ich koche manchmal gerne nach Farben, daher heute einmal hauptsächlich grün. Das Gerstotto habe ich diesmal mit geräucherter Forelle kombiniert. Familiengeheimnis: hätten die Kinder früher nicht gegessen 😊, aber es kommt die Zeit, da passt es dann wieder. Bei kleineren Kindern… Weiterlesen Gerstotto in grün mit geräucherter Forelle 😍

Allgemein, Hauptspeisen, vegetarische Gerichte

Couscouslaibchen – optimale Resteverwertung oder meal prep😊

Couscouslaibchen mache ich immer dann, wenn ich wieder mal zu viel Couscous als Beilage gekocht habe. Zugegeben, das passiert mir fast jedes Mal 🤣. Vielleicht sollte ich auch hier nicht nach Gefühl arbeiten, sondern abwiegen 🤔. Aber egal, jetzt gibt es immer Couscouslaibchen. Die Variante im Burger mag ich besonders gerne, aber du kannst auch… Weiterlesen Couscouslaibchen – optimale Resteverwertung oder meal prep😊

Allgemein, Hauptspeisen, Nachspeisen und süße Leckereien, vegetarische Gerichte

Germknödel mit Nuss-Nougat-Creme – was für Germteig-Junkies 😊

Germknödel, eines der Lieblingsessen der Kinder. Aber nur mit Nuss-Nougat Creme 😊. Das erste Rezept dazu habe ich in dem Kochbuch Dampfgaren veröffentlicht. Uiii, Germknödel selbst machen, das ist urschwer 🤔, haben mir immer alle erzählt. Da musst du zuerst mit dem rechten Bein aufstehen, dann darf es keinen Luftzug geben sonst fällt der Teig… Weiterlesen Germknödel mit Nuss-Nougat-Creme – was für Germteig-Junkies 😊

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, vegetarische Gerichte

Spargel-Polentaschnitten – Spargelzeit ist wunderbar 😊

Spargel-Polentaschnitten sind allein farblich schon ein Gedicht 😊. Gelber Maisgrieß mit grünem Spargel und Käse. Wenn du magst, kannst du es rein vegetarisch halten, aber Mann mag gerne, zumindest etwas, Schinken dazu. Ist aber optional. Früher gab es immer nur klassisch Spargel mit Kartoffeln, Schinken und Butter, wird aber mit der Zeit fad 😂. Du… Weiterlesen Spargel-Polentaschnitten – Spargelzeit ist wunderbar 😊

Allgemein, Backen, Gemüse, Hauptspeisen, vegetarische Gerichte

Flammkuchen mit Fenchel – universell einsetzbar und veränderbar 😊

Flammkuchen mit Fenchel, einfach und universell einsetzbar. Egal ob als Mittagessen, Abendessen oder für Gäste, Flammkuchen ist immer fein. Bei uns gibt es Flammkuchen immer wahlweise zur Pizza. Nachdem die Grundzutaten (Teig) gleich sind, natürlich Matthias Pizzateig, brauchst du dir erst beim Belegen überlegen, was du machen magst. Vorausgesetzt du hast alle Dinge zu Hause… Weiterlesen Flammkuchen mit Fenchel – universell einsetzbar und veränderbar 😊

Allgemein, Einkochen, Gemüse, Snacks und Party Mitbringsel

Spargel eingelegt – die Einkochsaison beginnt 😊

Spargel eingelegt, es gibt nichts Feineres als nach der Spargelsaison noch Spargel essen zu können. Halt so nach 2 – 3 Monaten Pause 🤣. Ich koche für mein Leben gerne ein. Ich sammle alle Gläser, die mir unterkommen, daher schauen meine auch nicht immer taufrisch aus 🤔. Meistens fällt mir das Einkochen am Wochenende ein,… Weiterlesen Spargel eingelegt – die Einkochsaison beginnt 😊

Allgemein, Fisch, Hauptspeisen

Forellen mit Salsa Verde – oder so 😊

Forellen mit Salsa Verde, als Ernährungswissenschafterin schaue ich natürlich auf einen ausgewogenen Fischkonsum 😊. Ich sah die Forellen und war gedanklich gleich bei der Zubereitung der Forellen mit Salsa Verde. Ob du die Salsa Verde nur mit Basilikum machst oder auch mit anderen Kräutern obliegt ganz deinem Gusto und welche Kräuter du zu Hause hast.… Weiterlesen Forellen mit Salsa Verde – oder so 😊

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, Suppen, vegetarische Gerichte

Alt Wiener Erdäpfelsuppe – mit oder ohne Speck, immer ein Genuss 😊

Alt Wiener Erdäpfelsuppe (Kartoffelsuppe) habe ich während eines Schulpraktikums zur Lehramtsprüfung kennengelernt und mich geschmacklich gleich verliebt 😍. Einfach, ein tolles Restlessen und schnell zubereitet, alles was ein gutes Rezept braucht. Wenn die neue Kartoffelernte schon vor der Tür steht, gibt es immer diese Suppe, damit die alten Kartoffeln aufgebraucht werden. Und auch sonst, wenn… Weiterlesen Alt Wiener Erdäpfelsuppe – mit oder ohne Speck, immer ein Genuss 😊

Allgemein, Fisch, Hauptspeisen

Zander mit grünem Spargel und Zitronensauce – kulinarisch top 😊

Zander mit grünem Spargel und Zitronensauce ist ein schnelles Rezept, gut für`s Home Office oder ein nettes Essen für Gäste. Ganz egal, grüner Spargel geht immer schnell, Zanderfilets sind schnell abgebraten und die Zitronensauce ist das Tüpfelchen auf dem i 😊. Zander mit grünem Spargel funktioniert auch super outdoor, im Garten oder in der Campingküche.… Weiterlesen Zander mit grünem Spargel und Zitronensauce – kulinarisch top 😊

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, vegetarische Gerichte, Wochenende

Nudeltarte – oder gebackenes Riesenravioli 🤣

Nudeltarte – manchmal habe ich Rezeptideen im Kopf, die muss ich einfach ausprobieren. Nudelteig im Backrohr, aber es wird keine Lasagne. Beccy: also eine Tarte oder wie? Somit wurde die Nudeltarte geboren – du kannst auch gebackenes Riesenravioli dazu sagen 😊. Es schmeckt jedenfalls hervorragend. Je nach Saison kannst du die Fülle anpassen, Ricotta, finde… Weiterlesen Nudeltarte – oder gebackenes Riesenravioli 🤣

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, vegane Gerichte, vegetarische Gerichte

Pasta mit grünem Spargel – 10 Minuten und fertig

Pasta mit grünem Spargel, schneller geht es fast (n)immer 😉. Ich finde ja, Pasta ist das allerbeste Home Office Gericht. Ich könnte sie in allen Lebenslagen und Kombinationen essen. Mit grünem Spargel ist es besonders edel – und den Spargel musst du nur am unteren Ende etwas abschneiden, also das geht ganz fix. Während die… Weiterlesen Pasta mit grünem Spargel – 10 Minuten und fertig

Allgemein, Backen, Snacks und Party Mitbringsel, vegetarische Gerichte, Wochenende

Grissini – 3 mal snack dich weg 😊

Grissini gehen ganz einfach 😉, ehrlich, du brauchst nur ein wenig Übung beim Rollen der Stangen, aber nach dem 10. Grissini hast du es raus. Ich mag selbstgebackene Grissini deshalb, da ich hier meiner Fantasie freien Lauf lassen kann. Diesmal mit Schokolade, yummy, Rosmarin und Parmesan-Basilikum. Hier nun das Rezept für Grissini: Menge: für 3… Weiterlesen Grissini – 3 mal snack dich weg 😊

Allgemein, Hauptspeisen, Salat, Suppen

Kaspressknödelsuppe – Hüttengaudi zu Hause 😊

Kaspressknödelsuppe ist sowas von retro 😊. Aber es erinnert ans Skifahren, Wandern, Seele baumeln lassen, daher finde ich, die Kaspressknödelsuppe gehört in jede Küche, damit auch zu Hause das Urlaubsfeeling stattfinden kann. Je nach Jahreszeit mit Glühwein, Radler oder Limonade. Und was jedenfalls dazu gehört ist ein Salat – auch wenn es eine Suppe ist.… Weiterlesen Kaspressknödelsuppe – Hüttengaudi zu Hause 😊

Allgemein, Fisch, Gemüse, Hauptspeisen

Lachs mit Karfiol gebacken – es geht doch nix über ein paar Omega-3-Fettsäuren 😊

Lachs mit Karfiol gebacken, ist gar nicht langweilig und sehr gesund 🤣. Es kommt alles in eine Auflaufform, somit kocht es sich praktisch von allein. Das Gericht eignet sich gut für das Kochen und Essen im Home Office. Lachs mit Karfiol gebacken lässt sich auch gut vorbereiten, nur den Lachs solltest du erst vor dem… Weiterlesen Lachs mit Karfiol gebacken – es geht doch nix über ein paar Omega-3-Fettsäuren 😊

Allgemein, Fisch, Gemüse, Hauptspeisen

Pasta mit Cima di rapa und Lachs – es gibt (fast) nichts Besseres 😊

Pasta mit Cima di rapa und Lachs - Italien, ich mag deine vielfältigen Gemüsesorten kombiniert mit Pasta und Fisch😎. Cima di rapa gehört zu der großen Familie der Kohlsorten. Bei uns bekommt man ihn auch unter dem Namen Stängelkohl. Ich habe die letzten zarten Enden des Kohls mit den Blüten verwendet. Da es eine Wintersorte… Weiterlesen Pasta mit Cima di rapa und Lachs – es gibt (fast) nichts Besseres 😊

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, vegane Gerichte, vegetarische Gerichte

Tomaten-Bohnen-Pfanne mit Asiasalat

Tomaten-Bohnen-Pfanne, ein schnelles Gericht, gut geeignet im Home Office. Kocht sich praktisch zwischendurch 😊. Ich habe von der Gärtnerin meines Vertrauens wieder einmal Asiasalat bekommen. Normalerweise wird er in den besten Lokalen der Stadt angeboten, aber da ich einen direkten Draht zur Produzentin habe, bekommen ich auch öfters einen – und ich mag ihn sehr.… Weiterlesen Tomaten-Bohnen-Pfanne mit Asiasalat

Allgemein, Hauptspeisen, Wochenende

Zitronenhendl – mal was anderes zu Ostern

Zitronenhendl gibt es heuer bei uns zu Ostern. Im Gegensatz zu Weihnachten (eine andere Geschichte 😊) haben wir kein traditionelles Osteressen. Es hat sich nie ergeben. Teilweise gab es einen gemütlichen Brunch mit Striezel, Schinken, Käse, Suppen, Salaten und natürlich den gefärbten Eiern 😊. Dann wieder einen Schinken im Osterbrot oder auch ein Filet Wellington.… Weiterlesen Zitronenhendl – mal was anderes zu Ostern

Allgemein, Backen, Nachspeisen und süße Leckereien, Snacks und Party Mitbringsel, vegetarische Gerichte

Helli-Omas Hundekuchen – ein gedeckter Apfelkuchen

Helli-Omas Hundekuchen 🤣 – keiner weiß mehr, wie der Name entstanden ist. Eigentlich ist es ein gedeckter Apfelkuchen. Hier also mein Rezept vom Apfelkuchen, den ich letzten Samstag zu Britta mitgebracht habe. Es ist ein Familienrezept, das ich von meiner Schwiegermutter noch vor Ihrem Tod bekommen habe. Diesen Apfelkuchen hat die ganze Familie geliebt wenn… Weiterlesen Helli-Omas Hundekuchen – ein gedeckter Apfelkuchen

Allgemein, Beilagen, Gemüse

Chicorée mit Honig – eine bittersüße Liaison

Chicorée mit Honig ist super. Ich gebe zu, die Kinder hätten es in jungen Jahren nicht gegessen, aber mit zunehmendem Alter bildet sich der Bittergeschmack dann doch aus (spätestens beim ersten Kaffee oder Bier 😊). Ich mochte dieses Gemüse schon immer gerne, daher auch immer auf der Suche nach Rezepten dazu. Es ist egal ob… Weiterlesen Chicorée mit Honig – eine bittersüße Liaison

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, vegetarische Gerichte

Karottenrisotto – schnell, einfach und immer gut

Karottenrisotto ist mein Winterschnellrezept – sollte mir sonst nichts einfallen 😊. Ich finde ein Risotto geht immer, das müssen auch alle Mitesser aushalten 😊. Karotten und Carnarolireis, das ist einfach der beste Reis für Risotto, habe ich immer zu Hause. Weißwein sowieso, ebenso wie Parmesan und Butter. Neben Wasser, Salz und Pfeffer sind das schon… Weiterlesen Karottenrisotto – schnell, einfach und immer gut

Allgemein, Backen, Brote, Snacks und Party Mitbringsel, Wochenende

Roggenbrot selbst backen – einfach genial

Roggenbrot mit Sauerteig ist einfach genial. Ich backe seit Jahren einmal in der Woche verschiedenste Roggenbrote, der Ansatz ist immer der gleiche. Somit kann ich mir am Backtag überlegen welches Brot ich backen möchte, falls ich es nicht schon vorher weiß oder Mann einen Wunsch äußert😊. Das Roggenbrot ändere ich geschmacklich ab, indem ich verschiedenste… Weiterlesen Roggenbrot selbst backen – einfach genial

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, Wochenende

Cassoulet oder Bohneneintopf mit Hendlhaxn – Frankreich im Winter

Cassoulet oder Bohneneintopf: Cassoulet ist so schön französisch, auf deutsch heißt es halt einfach Bohneneintopf 😊, klingt nicht mehr ganz so toll, schmeckt aber immer noch super. In der kalten Jahreszeit koche ich gerne Eintöpfe, sie wärmen so schön, außerdem kann ich, wenn ich will, mehr davon kochen und spare mir damit einmal Küche 😊.… Weiterlesen Cassoulet oder Bohneneintopf mit Hendlhaxn – Frankreich im Winter

Allgemein, Backen, Kuchen, Nachspeisen und süße Leckereien, Snacks und Party Mitbringsel

Mohnstrudel aus Beugerlteig – traditionell und besonders

Mohnstrudel aus Beugerlteig ist ein richtig altes österreichisches Mehlspeisenrezept. Meine Tante hatte ein altes Wiener Gasthaus, indem sie lauter traditionellen Speisen kochte. Nachdem ich nach der Schule immer bei ihr im Gasthaus war, sind mir viele alte Rezepte geläufig. Eines meiner Lieblingsrezepte ist der Mohnstrudel aus Beugerlteig. Mohnstrudel aus normalem Germteig kann jeder 😊, aber… Weiterlesen Mohnstrudel aus Beugerlteig – traditionell und besonders

Allgemein, Hauptspeisen, Nachspeisen und süße Leckereien, vegetarische Gerichte

Nougatknödel – gut für die Seele

Nougatknödel sind noch nicht lange Bestandteil unseres Familienkochens. Erst seit so 15 Jahren 🤣. Es war in einem Sommer mit Freunden am Rauschelesee in Kärnten als Nougatknödel in unseren Speiseplan Einzug fanden.  Die Kids kannten nur Marillenknödel oder Topfenknödel. Als Ernährungswissenschafterin, speziell für Kinderessen, hat es mich schon etwas Überwindung gekostet Lindorkugeln in Topfenteig zu… Weiterlesen Nougatknödel – gut für die Seele

Allgemein, Gemüse, Suppen, vegetarische Gerichte

Pastinakencremesuppe – heraus aus der Babyecke

Pastinakencremesuppe - wieso heraus aus der Babyecke? Jahrzehntelang waren Pastinaken nur in Babygemüsegläschen vertreten. Wenn ich bei Vorträgen gefragt habe, was Pastinaken sind, habe ich fast nie eine Antwort bekommen. Pastinaken gehören, wie die Karotte, zur Gattung der Doldenblütler und beide schmecken süßlich. Manchmal ist die farblose Pastinake eine ganz praktische Alternative, zum Beispiel wenn… Weiterlesen Pastinakencremesuppe – heraus aus der Babyecke

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, vegane Gerichte, vegetarische Gerichte

Ofengemüse – bunt für trübe Regentage

Ofengemüse ist ein praktisches Rezept für das Kochen im Home Office oder für Putztage🤣 oder wenn du nicht aufwändig kochen magst. Gemüse vorbereiten, auf`s Blech damit und dann ab ins Backrohr. Wenn du eine Backautomatik an deinem Herd hast, brauchst du nur noch die Uhrzeit einstellen, an der es fertig sein soll. Ansonsten ein heißer… Weiterlesen Ofengemüse – bunt für trübe Regentage

Allgemein, Fisch, Hauptspeisen, Salat, Snacks und Party Mitbringsel

Heringsschmaus – Aschermittwoch kann kommen

Heringsschmaus – Lei Lei, Alaaf und Helau, die Faschingszeit neigt sich dem Ende zu. Heringsschmaus ist angesagt. Damit du den Aschermittwoch mit diesem klassischen Gericht begehen kannst hier drei Rezepte. Zwei ganz Traditionelle und ein Heringsschmaus-Rezept, das etwas aus dem Rahmen fällt. Aber es kann ja ruhig auch einmal etwas Ausgefallenes sein. Ich finde „Oriental“… Weiterlesen Heringsschmaus – Aschermittwoch kann kommen

Allgemein, Hauptspeisen, vegane Gerichte, vegetarische Gerichte

gefüllte Paprika (vegan) mit Tomatensauce

Menge: für 4 Portionen Zutaten: 200 g Faschiertes (vegan)4 Paprika, rund100 g Reis, Basmati1 kleine Zwiebel1 Ei1 Hand voll Semmelbrösel800 ml Tomatensauce (passierte oder gewürfelte Tomaten aus dem Glas oder der Dose)OreganoSalzPfefferKnoblauch Hinweis: Natürlich kann man statt veganem Faschierten auch "normales" Faschierte nehmen :).Ich würde hier gemischtes Faschiertes nehmen, also mit Rind und Schwein. Zubereitung:… Weiterlesen gefüllte Paprika (vegan) mit Tomatensauce

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, vegetarische Gerichte

Karfiollaibchen – „lila, der letzte Versuch“

Meine Oma, Schneiderin, sagte immer: lila, der letzte Versuch, wenn Kundinnen etwas ausgefalleneres wollten. 😊 Die Karfiollaibchen sind aber definitiv nicht der letzte Versuch, dazu haben sie zu gut geschmeckt. Sogar dem Mann ist das Fleisch nicht abgegangen. Du kannst diese Karfiollaibchen natürlich auch mit weißem Karfiol zubereiten, genauso wie mit grünem Brokkoli oder hellgrünem… Weiterlesen Karfiollaibchen – „lila, der letzte Versuch“

Allgemein, Gemüse, Hauptspeisen, vegetarische Gerichte

Kürbisnockerln mit Schafkäsesauce

Kürbisnockerln mit Schafkäsesauce - bis vor einigen Jahren eine Koch-Herausvorderung. Ich kann mich noch genau an mein erstes Mal erinnern. Nockerln kochen mit den Angaben: einfach Eier, Mehl und Milch mit etwas Salz verkneten und durch das Nockerlsieb streichen. Es wurde ein einziger Gatsch im Topf. Das nächste Mal hat eine Freundin Eiernockerln für die… Weiterlesen Kürbisnockerln mit Schafkäsesauce

Allgemein, Beilagen, Gemüse, vegetarische Gerichte

Kohlsprossen polonaise – Kohlsprossen tanzen mit Walnüssen

Kohlsprossen polonaise haben natürlich nichts mit dem Tanz zu tun 😊. Polonaise bedeutet in diesem Fall: mit gerösteten Semmelbrösel. Manchmal wird auch noch gehacktes Ei unter die Brösel gemischt. Das ist eigentlich ein feines und schnelles Essen, mit einer Kräuterjoghurtsauce und Kartoffeln ergibt es ein perfektes, vegetarisches Gericht. Aber zurück zu den Kohlsprossen: diese werden… Weiterlesen Kohlsprossen polonaise – Kohlsprossen tanzen mit Walnüssen

Allgemein, Backen, Hauptspeisen, Nachspeisen und süße Leckereien, vegetarische Gerichte

Buchteln – Erinnerung an Kindheitstage

Buchteln mochte ich schon als Kind. Mir war es egal ob sie als Dampfnudeln (gekocht) oder als Buchteln kamen. Die Hauptsache war: süß und Germteig. Diese Germteigvorliebe habe ich offensichtlich an Matthias weitergegeben, wenn ich mir seine Backrezepte anschaue. 😊 Buchteln essen wir warm mit Vanillesauce, aber auch gerne kalt zur Jause. Als „ordentliche“ Gemüsespeise… Weiterlesen Buchteln – Erinnerung an Kindheitstage