Blog

Unser Blog: Wir sind stetig auf der Suche nach neuen Rezepten und Kochideen. Hier findest du vielfältige Rezepte und hilfreiche Tipps rund um das Thema Kochen & Haushalt.

Gerne kannst du unsere Ideen und Kreationen kommentieren. Wir würden uns auch über deine eigenen Rezeptideen freuen.

Wenn du mehr über uns wissen möchtest, klicke hier: Wer wir sind

Viel Freude beim Lesen und Ausprobieren!

Ofentomaten – nachhaltig, zum Grillen, für Bruscetta, als Beilage …

Ofentomaten sind was Feines. Sind die Tomaten nicht mehr ganz taufrisch 😊, werfe ich sie in die Auflaufform, schmeiße sie in den Ofen und siehe da, ein wunderbares Essen kommt heraus, ganz nachhaltig und variabel, wie du es brauchst 😂. Neben Kapern und Oliven kannst du auch noch anderes Gemüse dazugeben, z. B. Stangensellerie und… Weiterlesen Ofentomaten – nachhaltig, zum Grillen, für Bruscetta, als Beilage …

Überbackene Palatschinken – Palatschinken mal nicht süß

Überbackene Palatschinken, diese hier sind einmal pikant. Ich kann mich noch erinnern, als die Kinder klein waren, dass wir oft diskutiert haben, was besser schmeckt: überbackene, pikante Palatschinken oder klassisch mit Marmelade oder Nuss-Nougat-Creme 😊. Ich war immer für die pikante Variation. Ich wollte halt nicht immer für die Gemüseportion noch eine Suppe kochen 🤣.… Weiterlesen Überbackene Palatschinken – Palatschinken mal nicht süß

Rosmarin mal 2 – Rosmarinsirup und Rosmarin getrocknet 😍

Rosmarin habe ich genug im Garten 😊. Er mag den Standplatz und ist inzwischen ein richtiges Bäumchen geworden. Daher gibt es immer Rosmarin in Massen, nie in in Maßen😄. Da ich ihn aber schneiden muss, damit er uns nicht über den Kopf wächst, mache ich seit Jahren Rosmarinsirup (ich kann die Zweige einfach nicht in… Weiterlesen Rosmarin mal 2 – Rosmarinsirup und Rosmarin getrocknet 😍

Erdbeervariationen – haltbar für die Zeit ohne Erdbeeren 😍

Erdbeervariationen: ich liebe das Einkochen. Ab den ersten Früchten biegt sich der Vorratsschrank unter zahlreichen Gläsern und Flaschen. Abgesehen von Marmelade (eigentlich Fruchtaufstrich 😊) gibt es Sirupe, eingekochte Früchte und eingekochtes Gemüse (aber das wird eine andere Geschichte 😊). Ich finde, es muss nicht immer alles eingefroren werden, ein paar traditionelle Verarbeitungen zur Haltbarmachung (und… Weiterlesen Erdbeervariationen – haltbar für die Zeit ohne Erdbeeren 😍

Lachsravioli mit Salbeibutter – es lohnt sich 😊

Lachsravioli mit Salbeibutter, ein Hauch Italien über Wien. Die Lachsravioli sind zwar etwas aufwändiger, aber es lohnt sich jedenfalls. Ich habe die restlichen Ravioli dann einfach eingefroren und wir hatten nochmals ein kulinarisch hervorragendes Essen ohne viel Arbeit 😊. Auch gut geeignet für`s Home Office oder wenn es nach der Arbeit schnell gehen muss. Hier… Weiterlesen Lachsravioli mit Salbeibutter – es lohnt sich 😊

Butterkekse – einfacher geht`s nicht 😊

Butterkekse erinnern mich an Urlaube bei meiner Oma 😊. Es gab nachmittags immer eine Jause, wenn wir zu Hause waren. Dazu gab es Kekse. Diese Butterkekse sind ganz einfach herzustellen, halten sich gut in einer Blechdose – und nein, sie schmecken nicht nur zu Weihnachten, wie manche Familienmitglieder behaupten. Warum sollen wir keine Kekse unterm… Weiterlesen Butterkekse – einfacher geht`s nicht 😊

Gerstotto in grün mit geräucherter Forelle 😍

Gerstotto ist die regionale Variante des Risotto. Funktioniert genauso und schmeckt genauso gut 😊. Ich koche manchmal gerne nach Farben, daher heute einmal hauptsächlich grün. Das Gerstotto habe ich diesmal mit geräucherter Forelle kombiniert. Familiengeheimnis: hätten die Kinder früher nicht gegessen 😊, aber es kommt die Zeit, da passt es dann wieder. Bei kleineren Kindern… Weiterlesen Gerstotto in grün mit geräucherter Forelle 😍

Couscouslaibchen – optimale Resteverwertung oder meal prep😊

Couscouslaibchen mache ich immer dann, wenn ich wieder mal zu viel Couscous als Beilage gekocht habe. Zugegeben, das passiert mir fast jedes Mal 🤣. Vielleicht sollte ich auch hier nicht nach Gefühl arbeiten, sondern abwiegen 🤔. Aber egal, jetzt gibt es immer Couscouslaibchen. Die Variante im Burger mag ich besonders gerne, aber du kannst auch… Weiterlesen Couscouslaibchen – optimale Resteverwertung oder meal prep😊

Germknödel mit Nuss-Nougat-Creme – was für Germteig-Junkies 😊

Germknödel, eines der Lieblingsessen der Kinder. Aber nur mit Nuss-Nougat Creme 😊. Das erste Rezept dazu habe ich in dem Kochbuch Dampfgaren veröffentlicht. Uiii, Germknödel selbst machen, das ist urschwer 🤔, haben mir immer alle erzählt. Da musst du zuerst mit dem rechten Bein aufstehen, dann darf es keinen Luftzug geben sonst fällt der Teig… Weiterlesen Germknödel mit Nuss-Nougat-Creme – was für Germteig-Junkies 😊

Spargel-Polentaschnitten – Spargelzeit ist wunderbar 😊

Spargel-Polentaschnitten sind allein farblich schon ein Gedicht 😊. Gelber Maisgrieß mit grünem Spargel und Käse. Wenn du magst, kannst du es rein vegetarisch halten, aber Mann mag gerne, zumindest etwas, Schinken dazu. Ist aber optional. Früher gab es immer nur klassisch Spargel mit Kartoffeln, Schinken und Butter, wird aber mit der Zeit fad 😂. Du… Weiterlesen Spargel-Polentaschnitten – Spargelzeit ist wunderbar 😊

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Everyday Quiche – ein Teig, unzählige Variationen

Flammkuchen mit Fenchel – universell einsetzbar und veränderbar 😊

Flammkuchen mit Fenchel, einfach und universell einsetzbar. Egal ob als Mittagessen, Abendessen oder für Gäste, Flammkuchen ist immer fein. Bei uns gibt es Flammkuchen immer wahlweise zur Pizza. Nachdem die Grundzutaten (Teig) gleich sind, natürlich Matthias Pizzateig, brauchst du dir erst beim Belegen überlegen, was du machen magst. Vorausgesetzt du hast alle Dinge zu Hause… Weiterlesen Flammkuchen mit Fenchel – universell einsetzbar und veränderbar 😊

Speiseplan – planen und einfach nicht mehr nachdenken 😊

Speiseplan schreiben? Zuviel Arbeit, macht mir keinen Spaß – aber wenn du ihn schreibst, dann ist es schon cool 😊 Also schreibe ich auf Wunsch einen Wochenplan 🤣. Ich gebe zu, ich schreibe seit über 30 Jahren einen Speiseplan, früher wirklich auf Papier. Ich habe ihn ausgehängt und jedes Familienmitglied konnte seinen Senf dazugeben. Damit… Weiterlesen Speiseplan – planen und einfach nicht mehr nachdenken 😊

Spargel eingelegt – die Einkochsaison beginnt 😊

Spargel eingelegt, es gibt nichts Feineres als nach der Spargelsaison noch Spargel essen zu können. Halt so nach 2 – 3 Monaten Pause 🤣. Ich koche für mein Leben gerne ein. Ich sammle alle Gläser, die mir unterkommen, daher schauen meine auch nicht immer taufrisch aus 🤔. Meistens fällt mir das Einkochen am Wochenende ein,… Weiterlesen Spargel eingelegt – die Einkochsaison beginnt 😊

Unserem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.