Pancakes mal anders
Allgemein, Backen, Nachspeisen und süße Leckereien, Snacks und Party Mitbringsel, vegetarische Gerichte

Pancakes mal anders

Die schnellsten „Pancakes mal anderes“ für die ganze Familie.

Hast du wenig Zeit, möchtest aber nicht auf ein süßes Frühstück oder einen süßen Snack verzichten? Dann probier doch unsere „Pancakes mal anders“ aus. Sie schmecken wie herkömmliche Pancakes, sind aber schneller und einfacher zubereitet als die herkömmliche Variante.

Wir haben unsere Variante mit Nutella, Marmelade und Erdnussbutter verfeinert. Du kannst sie aber auch frei nach deinem Gusto oder was du gerade Zuhause hast abwandeln. 😉

Menge: für etwa 20 Stück

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 TL Puderzucker
  • 170 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 TL Öl
  • 3 EL Nutella
  • 3 EL Erdnussbutter, crunchy

Die Auflaufform sollte etwa 18 x 23 cm haben.

Alternative: Ich habe noch 3 EL Marmelade zugefügt um auch eine fruchtige Note hineinzubekommen.

Zubereitung:

Nutella in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und langsam erhitzen, bis sie (relativ) flüssig wird. Mit der Erdnussbutter wiederholen. Mehl, Backpulver und Zucker in eine Schüssel geben und vermengen. Anschließend Milch, Eier und Öl zufügen und vermengen. Es soll ein dicker Teig entsteht. Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Auflaufform einfetten und dann den Teig einfüllen. Nun Kleckse mit der Marmelade und der Erdnussbutter auf den Teig machen und mit einem Löffel verwirbeln, bis ein Marmoreffekt entsteht.

Im Ofen für 10-15 Minuten backen. Sie sind fertig, sobald die Oberfläche glänzend und nicht mehr wackelig aussieht. Anschließend aus dem Ofen nehmen und in gleichmäßige Quadrate schneiden. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Tipp: Man kann die Pancakes auch portionieren und dann gut einfrieren.

Tipp: Perfekt als schnelles Frühstück, als Snack und für unterwegs zum Mitnehmen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren. Lass es dir schmecken. 🙂

Gerne kannst du uns auch schreiben, wie du deine Pancakes „gefüllt“ hast.

Autorin: Rebecca

Probier doch auch unseren Apfelkuchen – mit einer zitronigen Überraschung oder unsere Zimtschnecken – göttlich, vegan, einfach genial aus.

Kommentar verfassen