Pizza Tomate Mozzarella
Allgemein, Backen, Hauptspeisen, Snacks und Party Mitbringsel

Die perfekte Pizza :)

Unsere perfekte Pizza: perfekt – schmeckt wie beim Italiener. Knuspriger Boden und trotzdem fluffig. Der Vorteil: 1 Teig und zahlreiche Belegmöglichkeiten. Individuell und einfach zugleich!

Menge: für 1 Pizza

Zutaten:

  • 190 g Mehl
  • 110 ml Wasser
  • 1/4 Germ
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Zubereitung:

Als 1. alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Anschließend den Teig zu einer Kugel formen und diese mit Öl einreiben und für etwa 1 Stunde ruhen lassen.

Den Backofen auf der heißesten Stufe (300 °C Umluft mit Grill oder was euer Ofen so her gibt) vorheizen, das Blech mitheizen lassen.

Den Teig ungefähr in Blechgröße ausrollen, auf Backpapier legen. Die Pizza nach Lust und Laune belegen. Wenn der Backofen die gewünschte Temperatur erreicht hat, die Pizza mit einem Pizzaschieber (oder einem Brett) vorsichtig auf das Backblech legen und für 5-6 Minuten knusprig backen.

Tipp: Wir haben uns einen Pizzastein von Weber gekauft. So wird die Pizza noch knuspriger.

Hinweis: Durch die hohe Hitze und den heißen Boden wird die Pizza außen knusprig und bleibt innen super fluffig.

Wenn du noch etwas mit Germteig backen möchtest, schau doch zu den Gastgeschenke – mal anders: Schafkäse-Germteig-Schiffchen mit Safran.

Autor: Matthias

3 Gedanken zu „Die perfekte Pizza :)“

Kommentar verfassen