Allgemein, Backen, Kuchen, Nachspeisen und süße Leckereien, Snacks und Party Mitbringsel, vegetarische Gerichte

Frucht-Blechkuchen a la Mama 2 ;)

Zwetschenkuchen (Obstkuchen) – Britta Style.

Hinweis: Die ernährungwissenschaftliche Variante zu „Belchkuchen a la Mama“ 😉

Menge für eine Form 20 cm x 32 cm (Oma‘s alte Backform😊)

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 1 Vanillezucker (10 g)
  • 80 g Zucker
  • 6 EL Rapsöl 
  • 1 Schuss Rum
  • 50 ml Milch
  • 60 g Dinkelvollkornmehl
  • 60 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 10 Zwetschken
  • Rapsöl und Brösel für die Form
  • Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Eier trennen, Dotter mit Zucker zu einer hellgelben Masse schlagen, dann das Rapsöl unterrühren. Rum und Milch zufügen. Mehl mit Backpulver vermengen und einrühren. Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben.

Die Form mit Öl ausstreichen und bebröseln. Die Teigmasse eingießen und gleichmäßig verteilen. Zwetschken waschen, halbieren, entkernen und auf dem Kuchen verteilen. 

Bei 170 Grad 30 Minuten backen. Nach dem Auskühlen eventuell mit Staubzucker bestreuen.

Variante: Schokoladenstückchen im Teig machen sich gut.

Hinweis: Du kannst natürlich auch normales Weizenmehl verwenden.

Watscheneinfach und doch suche ich jedesmal das Rezept. Jetzt nicht mehr 😊

Autorin: Britta 

Ein Gedanke zu „Frucht-Blechkuchen a la Mama 2 ;)“

Kommentar verfassen